Stiftungsrat Daniel Mächler nominiert für Jung- unternehmerpreis „Startfeld Diamant“

arsiv

v.l.n.r.  Margrit Nabulon, Otelia Haupt, Olig Bodenmann (Leitung Wäscherei)

Stoffmasken für Mitarbeitende (privater Gebrauch):

Das Pandemieteam der Stiftung Columban hat den 3 Mitarbeiterinnen Olgi Bodenmann (Leitung Wäscherei), Otelia Haupt und Margrit Nabulon den Auftrag erteilt,  je drei Stoffmasken für alle Mitarbeitenden zu produzieren. Mit enormen Elan hat dieses Team innerhalb kurzer Zeit die sehr ansprechenden Masken hergestellt.

Diese sind 60°C waschbar und ausschliesslich für den privaten Gebrauch gedacht. Zum Schutz der uns anvertrauten Bewohnenden sind wir weiterhin alle selbstverantwortlich gefordert, uns auch im Privaten strikte an die allgemeinen Hygienemassnahmen zu halten und uns weiterhin nicht unnötigen Risiken auszusetzen.

Weiterlesen →

In einer Gegend zu sein, wo andere stundenlange Anreisen auf sich nehmen, um die Ferien zu verbringen – dafür schätzen wir uns glücklich. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung Columban geniessen gemeinsam mit den Mitarbeitenden die wunderbaren Frühlingstage in dieser traumhaften Umgebung.

Weiterlesen →

Trotz Besuchseinschränkung hatten wir einen wunderbaren April mit einem schönen Start in den Mai. Es wird gemeinsam gebacken, gespielt und im Garten erste Arbeiten durchgeführt. Gerade jetzt kann die wunderbare Natur unterhalb des Säntis bestaunt und erkundet werden.

Sehen Sie selbst:

Weiterlesen →