Anthroposophische Schulung an der KK (Kader-Konferenz) vom 19.9.2019

Anthroposophische Schulung an der KK (Kader-Konferenz) vom 19.9.2019

 

Laufendes Lernen und Anwenden – Anthroposophie im Alltag

Judith Buchter (Heileurythmistin) und Diego Rossi (anthroposophischer Kunstherapeut) führten eine interne Weiterbildung des Columban-Kaders im Auftrag der Geschäftsleitung durch. Mit einem Vortrag, Bildern, Eurythmie mit musikalischer Begleitung durch Damaris Tobler wurde der vierteilige Weiterbildungszyklus gestartet.

 

 

Die Eurythmie ist eine anthroposophische Bewegungskunst, die als eigenständige Darstellende Kunst und als Teil von Bühneninszenierungen betrieben wird. Die Heileurythmie entstand im Rahmen der anthroposophischen Medizin als eine eigenständige Form.

Quelle: Wikipedia