Bobfahren im Sommer (27.07.2021)

arsiv

Bobfahren im Sommer (27.07.2021)

Dieser unvergessliche Ausflug vor unserer Haustüre führte auf den Kronberg. Als Höhepunkt des Tages stand die Bobbahn-Fahrt auf dem Programm. So macht der Sommer einfach Spass.

Weiterlesen →

Kaum zeigt sich die Sonne nach den vielen Regentagen wieder, wird der Schwimmteich umgehend von zahlreichen Bewohnerinnen und Bewohner mit grosser Freude verwendet. Ein Idyll in den Bergen. Jetzt wird die Sonne genossen.

 

Weiterlesen →

Johanni-Feier 2021 (23.06.2021)

Der Johanni-Tag erinnert mitten im Sommer an den Propheten Johannes den Täufer.

Früher wurden in den Tagen der Sommer-Sonnenwende auch oft brennende Räder von Bergen und Hügeln hinab gerollt. Noch heute ist ein Johanni-Feuer am Namenstag des Johannes in manchen Regionen eine feste Tradition. Um diese Feuer wird gesungen und getanzt. Besonders Mutige springen am Abend über die langsam verlöschenden Flammen hinweg. Nach einem alten Brauch sammeln junge Mädchen an diesem Tag neun verschiedene Blumen- und Kräuterarten. Daraus binden sie einen Kranz und schmücken damit ihr Haar.

Besonderen Dank an Werner für die Federführung bei der Organisation, Diego für den Lead durch die Feier, die vielen geschickten Hände, welche die wunderbaren Blumenketten gefertigt haben, an das Küchenteam und überhaupt an alle Mitarbeitende, die mit sehr grossem Engagement geholfen haben.

 

Weiterlesen →

Noel Bissegger FABE Fachangestellter Betreuung EFZ

Joëlle Eugster FABE        Fachangestellte Betreuung EFZ

 

 

GRATULATION

Die Stiftung Columban gratuliert euch beiden von Herzen zur bestandenen FABE-Ausbildung und wir sind stolz auf euch!

Euer Einsatz hat sich gelohnt.

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen →

Monatliches Festmahl (10.06.2021)

Die Wohngruppe Akelei hat ein spannendes Projekt gestartet, in dem die Bewohnenden mit einem Festmahl verwöhnt werden. Anschliessend werden gemeinsam Lieder gesungen. So können spezielle Wünsche berücksichtigt und sehr individuell auf die einzelnen Bewohnenden eingegangen werden.

Wunderbare Idee, grosses Engagement.

 

Weiterlesen →

Die MAK wurde unter Einhaltung der geltenden Schutzbestimmungen 4 Mal abgehalten und so hatten auch alle Mitarbeitenden die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Zunächst berichtete Reto Garbini über alle wichtigen Punkte seit der letzten MAK aus den Themenfeldern Kaderkonferenz, der Geschäftsleitung und dem Stiftungsrat.

Anschliessend hielt Diego Rossi (Maltherapeut) einen Fachvortrag über die vier Temperamente nach Dr. Ricardo Torriani. Spannend, frisch und so fässelnd erklärt, dass die Anwesenden mit grosser Begeisterung seinen Worten folgten.

 Reto Garbini, Institutionsleiter

 

Diego Rossi

Weiterlesen →

Erstimpfungen abgeschlossen

Dank dem grossen Engagement von Dr. Vinzenz Müller (Kantonsarzt AR) erhielten die letzten 4 Bewohnerinnen und Bewohner, bei welchen eine Impfung gewünscht wurde, ihre erste Schutzimpfung gegen Covid-19. Wir hoffen, dass dies ein weiterer Schritt in Richtung Normalisierung ist.

Natürlich gelten bis auf Weiteres die bestehenden Schutzkonzepte. Wesentliche Änderungen werden wie immer auf der Homepage publiziert.

 

 

Weiterlesen →

KK-Spezial – das Schiff ist gelandet 

Die seit nun einem Jahr andauernde Pandemie haben wir zum Anlass genommen (siehe MAK-Beitrag vom 1.7.2020 „Auf zu neuen Ufern“) um zu beurteilen, wo wir eigentlich auf unserer Reise zu einer neuen Normalität nach Covid-19 überhaupt stehen. Die Tagesstruktur wird flexibler, sowohl zeitlich wie räumlich gestaltet und richtet sich einmal mehr an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner.

Wir sahen und sehen die Pandemie als grosse Change, die wir auch weiterhin positiv nützen wollen.

Mit dem erweiterten Kader wurde an der KK spezial unter Einhaltung des Pandemiekonzeptes genau diese Fragen erörtert und auch analysiert, was wir bereits erreicht haben aber auch, was in dieser neuen Welt noch zu errichten sein wird.

 

Weiterlesen →

64 Jahre im Columban (26.03.2021)

Max und Otelia Haupt haben die Stiftung Columban während Jahrzehnten mitgeprägt

Max Haupt war knapp 38 Jahre in der Stiftung Columban tätig, seine Frau Otelia 26 Jahre. Sie sind vor wenigen Tagen per Flugzeug in ihre neue Wahlheimat Philippinen geflogen. Im Land mit über 7’000 Inseln werden die beiden ihren wohlverdienten Lebensabend verbringen.

Euch beiden nochmals vielen Dank für den jahrzehntelangen Einsatz und geniesst euer Paradies.

Weiterlesen →

Ostern 2021 (06.04.2021)

Ostern 2021 – Frühling in Urnäsch
Bei kühlem aber traumhaften Wetter wurde mit Ausflügen, Outdoorbeschäftigungen, kleinen Wanderungen oder einfach mit einem gemütlichen Brunch das Osterfest gefeiert. Danke an Alle, die da tatkräftig mitgeholfen haben!

Weiterlesen →